Startseite » Basteln für die Kleinen: Steckspiel mit Deckeln

Steckspiel mit Dosen

Basteln für die Kleinen: Steckspiel mit Deckeln

Heute zeige ich euch, wie ihr ganz einfach und in wenigen Minuten ein simples Spielzeug für Babys und Kleinkinder herstellen könnt!

Die benötigten Materialien für das Steckspiel müsste man eigentlich in jedem Haushalt finden, gerade wenn Kinder darin wohnen. Und meistens landen die Materialien in der Mülltonne. Also warum nicht einfach mal wiederverwerten?

Das wird für das Steckspiel benötigt:

  • Deckel von Gläschen mit unterschiedlicher Größe (z.B. von Babygläschen oder Marmelade)
  • Dose mit transparentem Deckel (z.B. von Babynahrung, Chipsdose oder Cappuccino)
  • Cutter-Messer
  • Optional: Buntes Papier zum Bekleben der Dose

Steckspiel mit Dose Material

So einfach geht es:

  • Mit dem Cutter-Messer einen Schlitz in den transparenten Deckel der Dose schneiden, so dass die Gläschendeckel durchpassen. Wenn ihr mehrere Dosen habt, könnt ihr unterschiedlich große Schlitze in die einzelnen Deckel schneiden (um den Schwierigkeitsgrad zu steigern).
  • Optional kann die Dose mit buntem Papier beklebt werden. Ich hatte noch von dem selbstklebenden Schmetterlings-Papier etwas übrig. Das macht die Dose irgendwie freundlicher.
  • Zum Abschluss die Dose noch mit dem präparierten Deckel verschließen und fertig ist das Steckspiel!

Steckspiel Baby

Ihr werdet sehen, die Kleinen können sich ewig mit diesem simplen Steckspiel beschäftigen. Das kleine Fräulein mag es heute noch gerne und trägt freudestrahlend die Dosen durch die Wohnung, wenn sie alle Deckel reinbekommen hat.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht euch

Dir gefällt der Artikel? Teile ihn auf Pinterest!

 

 

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.