Startseite » Winterliche Fensterdekoration mit Eiskristallen

Winterliche Fensterdekoration mit Eiskristallen

Schneeflöckchen, Weißröckchen, wann kommst Du geschneit? Du wohnst in den Wolken, Dein Weg ist so weit!

Der Schnee lässt auf sich warten und hat sich in diesem Jahr erst kurz bei uns gezeigt.

Um uns auf die Vorweihnachtszeit und den Advent einzustimmen, habe ich uns nun einfach eine Winterlandschaft mit Eiskristallen ans Fenster gezaubert.

Das wird benötigt:

  • Weißes Papier
  • Lineal
  • Stift
  • Schere, ggf. Cutter-Messer

So einfach gehen die Eiskristalle:

  • Papier falten

Quadratisches Papier falten                        Schritt 1

       

Schritt 2                                                            Schritt 3

         

  • Muster aufmalen und ausschneiden

   

   

   

Für die Winterlandschaft habe ich Häuser und Tannenbäume auf weißem Papier aufgezeichnet und mit dem Cutter-Messer ausgeschnitten.

Die Einzelteile habe ich mit transparenten Klebestreifen am Fenster angebracht und fertig ist die weiße Winterlandschaft mit Eiskristallen.

Jetzt kann der Winter endlich kommen und uns viele Schneeflocken bescheren.

Viel Spaß beim Basteln wünscht Euch

Dir gefällt der Artikel? Teile ihn auf Pinterest:

Noch mehr Bastelideen für winterlichen Fensterschmuck findet ihr bei Mama Maus.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.